• Seelenpflege Tianai Qigong

Heilmeditationen mit Energieübertragungen

Die Selbstheilungskräfte aktivieren

Heilmeditation mit Energieübertragung

In diesem Kurs wird der Schwerpunkt auf die Anregung der Selbstheilungskräfte durch die heilende Wirkung von Meditation und die Kultivierung der Lebensenergie (Qi) gelegt. Damit möchten wir den besonderen gesundheitlichen Herausforderungen der letzten Jahre aufgrund der Pandemie begegnen. Durch die besondere Methode der Energieübertragung wird die geschwächte körperliche und seelische Konstitution, unter der viele Menschen seither leiden, wieder aufgebaut und gestärkt. Diese Methode kann man auch als passives Qigong bezeichnen, wobei die Teilnehmer die wohltuenden und aufbauenden Energien in einem tief entspannten Zustand empfangen können.

Die Übertragung der Heilenergie basiert auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), die davon ausgeht, dass alle Krankheiten ihren Ursprung in einem Ungleichgewicht des Qi haben und als sogenannte „Qi-Krankheiten“ bezeichnet werden. Es gibt fünf Aspekte von krankem Qi: Qi-Blockade, Qi-Mangel, Qi-Vergiftung, Ungleichgewicht von Yin- und Yang-Qi und die falsche Richtung des Qi-Flusses.

Zur Auflösung dieser unerwünschten Krankheitsmerkmale und für die Wiederherstellung eines gesunden Qi-Flusses wird die übertragene Energie auf die folgenden fünf Aspekte gelenkt: die Auflösung von Blockaden in den Meridianen, die Energiekörper der fünf inneren Organe werden gereinigt, das Auffüllen mit frischen Qi, das Gleichgewicht von Yin- und Yang-Qi wird wieder hergestellt sowie ein geregelter Qi-Fluss gefördert. Durch diese gezielten Energieübertragungen lassen sich die Qi-Krankheiten regulieren und die Gesundheit wiederherstellen.

Dies alles geschieht unter der Führung und Unterstützung der heilenden Kraft der Liebe. Liebe ist die Heilkraft selbst. Wir entwickeln und verstärken die innere Göttliche Liebe in uns, denn indem wir diese Liebe erfahren und annehmen, kann ihre Heilkraft die Gesundheit wiederherstellen.

Ein paar kurze Erläuterungen zu den einzelnen Methoden:

Liebe ist Heilkraft. Sie ist die alles verbindende Energie, denn nichts existiert für sich allein und alles ist miteinander verwoben. Das Herz für die göttliche Liebe öffnen bedeutet, das Urvertrauen wieder zu entdecken. Das ist bei vielen Menschen in Vergessenheit geraten. Liebemangel ist die wichtigste Ursache für alle Krankheit. Leben wir in Liebe, ist unser Herz mit Liebe erfüllt, dann können wir uns von Kummer befreien, und dann heilt die Liebe. Liebe hat drei Stufen. Die Basis ist die Selbstliebe. Auf dieser Grundlage entfaltet sich die Nächstenliebe, durch die persönliche Entwicklung. Dann haben wir die göttliche Liebe, das ist unsere eigentliche Quelle. Bei Energieübertragungen nehmen wir immer diese höchste Liebe.

Unsere Qigong-Übungen sind leicht erlernbar und sehr beliebt. Durch spezielle Bewegungen wird der entsprechende Organkreis energetisch gereinigt, krankes bzw. verbrauchtes Qi wird abgeleitet und frisches Qi zugeführt.

Energieübertragungen sind eine Besonderheit von Tian Ai Qigong. Sie sind eine Art „passives Qigong“ bei dem die Teilnehmer in einen tiefen Entspannungszustand geführt werden und direkt die positiven Energien aufnehmen können. Dadurch kann sich die Selbstheilung erheblich beschleunigen und die Wirkungen der Qigong-Übungen verstärken. Wir verbinden unser geöffnetes Herz mit der kosmischen Energie.

Termine und Buchung

kostenfreier Vortrag zum Thema Heilmeditationen und Energieübertragen verbunden mit unserer Erdemeditation


ONLINE Heilmeditationen mit Meisterin Tianying*

Stärken Sie Ihre Selbstheilungskräfte und tanken Sie neue Lebensenergie

5 Termine jeden Dienstag von 20:00 – 21:00 Uhr

Termine: 18.06. / 25.06. / 02.07. / 09.07.  / 16.07.2024

*Alle Termine werden aufgezeichnet und können nachgeholt werden.


Allgemeine Hinweise finden Sie hier.

Wirkungen

  • körperliche Stabilität
  • Anregung und Stärkung der Selbstheilungskräfte
  • Auflösung von Qi-Blockaden und Blockaden in den Meridianen
  • Seelisches Gleichgewicht
  • Liebe zu sich selbst
  • Tiefe Freude und Leichtigkeit
  • Stabileres Selbstbewusstsein
  • Innere Klarheit und Konzentration
  • Entfaltung Ihrer eigenen Weisheit
  • Wiedererlangung Ihrer Kräfte
  • Friede, Toleranz und Dankbarkeit